Die neue Empfangs-Freiheit: Umsetzung von DVB-S(2), DVB-T(2) und DVB-C in DVB-C oder DVB-T

Die neuen Kompakt-Kopfstellen-Serien PCU 4000, PCU 8100 mit Triple-Tunern und PCU 8000, PCU 8600 mit DVB-S/S2 Tunern bieten alle Freiheiten bei der Projektierung von Gemeinschaftsempfangsanlagen:

  • Kompaktes Design
  • Triple Tuner: Eingangssignale frei wählbar DVB-S(2), DVB-T(2), DVB-C
  • Mischempfang möglich
  • auch mit 4 CI-Steckplätzen für die zentrale Entschlüsselung
  • Ausgangsoptionen: DVB-C (QAM), DVB-T (COFDM) – umschaltbar über Firmware-Update
  • Made in Germany

Empfangsart flexibel anpassen

Durch die innovativen Triple-Tuner in der PCU 4000 bzw. PCU 8100 Kopfstellen-Serie können Sie die Empfangsart der einzelnen Tuner unabhängig und flexibel bestimmen.
Ob DVB-S(2), DVB-T(2), DVB-C oder alle drei – Sie entscheiden je nach Gegebenheit, was Ihre Kopfstelle können soll. Ganz einfach mit nur 1 Mausklick in der Programmiersoftware.

Inhalte flexibel gestalten

In einer PCU-Kopfstelle haben Sie die Möglichkeit in den Datenstrom einzugreifen. Sie können beispielsweise unerwünschte Programme eines Transponders entfernen, eine LCN-Zuordnung erstellen und die Anlage auf Anbieter-spezifische Receiver programmieren (NIT). Zudem haben Sie die Möglichkeit den Inhalt eines Transponders auf zwei Ausgangskanäle aufzuteilen, um evtl. Bandbreitenbeschränkungen zu umgehen.
Die Kopfstellen besitzen vier integrierte Common Interface Steckplätze, so dass eine zentrale Entschlüsselung in der Gemeinschaftsanlage möglich ist.

Ausgangssignal flexibel wählen

Das Ausgangssignal der PCU-Kopfstellen lässt sich über ein Firmware-Update von DVB-C auf DVB-T und umgekehrt ändern. Die PCU Kopfstellen sind damit voll flexibel und universell einsetzbar.

Einstellungen flexibel anpassen

Die einfache PC-Programmierung und die integrierte LAN-Steuerung ermöglichen eine flexible und zuverlässige Verwaltung der Anlage.

Universeller Einsatz

Ob Modernisierung bestehender Anlagen bei Verwendung der Bestandverkabelung oder Neuinstallation - mit der POLYTRON PCU-Serie errichten Sie Fernsehempfangsanlagen auf dem neuesten Stand der Technik.

Kompromisslos: Made in Germany

Die hohe Qualität der Bauteile und die durchdachte technische Ausführung erhöhen die Lebensdauer jeder POLYTRON Kopfstelle. Einmal installiert versorgt die Anlage die Teilnehmer über Jahre mit hochwertigen TV- und Radio-Signalen.